FDP.Die Liberalen
Fällanden
Ortspartei Fällanden
16.11.2017

Die Parteiversammlung hat Ihre Kandidaten nominiert

Anlässlich der Parteiversammlung vom 15. November 2017 haben die Mitglieder Tobias Diener als Gemeindepräsident und die ihre 5 weiteren, fähigen Kandidaten für die Behördenwahlen vom 15. April 2018 nominiert!

FDP Fällanden nominiert Tobias Diener als Gemeindepräsident

 Die FDP Kandidaten erläuterten anlässlich der Parteiversammlung vom 15. November
ihre Motivation für eine Wiederkandidatur. Alle Kandidaten überzeugten die Parteimitglieder mit einstimmiger Unterstützung.

 Als Nachfolger von Rolf Rufer als Gemeindepräsident hat die Versammlung ihren bisherigen Vertreter im Gemeinderat, Tobias Diener gewählt. Für die Schulpflege treten die bisherigen Vertreter Beatrice Seiterle, Nicole Knecht und Ueli Hohl an.  Alexander Bättig stellt sich wiederum für die RPK und Eduard Held wiederum für die Sozialbehörde zur Verfügung.

 Mit ihren Kandidaten bekundet die FDP Fällanden, sich weiterhin aktiv an der Gestaltung der Zukunft von Fällanden zu beteiligen und ihre Kandidaten sind bestrebt, sich in Sachlichkeit und Anstand der politischen Auseinandersetzung zu stellen. Wir kommen nur als gemeinsames Fällanden weiter.